• Haus der Athleten
  • Zeppelinstraße 114
  • 14471 Potsdam
  • [0331] 97910111
  • stadtsportbund@potsdam.de

„Sportsympathiegewinner 2020“ - Sportland Brandenburg sucht seine besten Ehrenamtler

01.09.2020  News, Pressemitteilungen

Es sind besondere Zeiten mit immer neuen Herausforderungen für Brandenburgs fleißige Helfer im Sport: Die Corona-Pandemie hat die gesamte Gesellschaft seit dem Frühjahr fest im Griff und damit auch große Teile des Sportlands. Doch dessen Ehrenamtler zeigen sich diesen Aufgaben gewachsen und beweisen damit einmal mehr eindrucksvoll, wie wichtig sie nicht nur für den Sport, sondern für das gesamte Land Brandenburg sind.

In den Zeiten des Lockdowns sorgten sie mit ihrem fast grenzenlosen Engagement und ihrem findigen Ideenreichtum dafür, dass Bewegung trotz gesetzlicher Einschränkungen für viele Aktive dennoch möglich war. In der anschließenden Phase der Öffnung waren sie dann Garanten für die wichtige Umsetzung der Hygienemaßnahmen und damit die Grundlage für eine erfolgreiche Rückkehr hunderttausender Brandenburgerinnen und Brandenburger in ihren geliebten sportlichen Alltag.

Mehr denn je also haben die Ehrenamtlichen des Sportlandes eine besondere Wertschätzung verdient. Diese wollen ihnen der Landessportbund Brandenburg e.V. und die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH auch zukommen lassen: Mit ihrem populären Ehrenamtswettbewerb „Sportsympathiegewinner“ geben sie den Fleißigsten des Sports eine große Bühne. Und so sind ab sofort alle Vereine, Aktiven und Angehörigen aufgerufen, ihren „Sportsympathiegewinner 2020“ zu nominieren.

Kennen Sie jemanden, der alles für Ihren Verein gibt? Jemanden, für den die Tage mehr als 24 Stunden zu haben scheinen und bei dem Sie sich jedes Mal fragen, wie er das alles für den Club leisten kann? Jemanden, der selbst am späten Abend oder am freien Wochenende sofort bereit ist, einzuspringen und anzupacken? Gesucht werden Freiwillige, die regelmäßig besondere, beispielhafte Leistungen erbringen. Menschen, die mit Leidenschaft dabei sind, andere mitreißen und ihre Aufgabe und den Sport über sich selbst stellen.

Die Vorschläge mit schriftlicher Begründung sind bis zum 23. Oktober 2020 zu Händen von Antje Edelmann an die LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH, Steinstraße 104-106, 14480 Potsdam oder per E-Mail an edelmann@lotto-brandenburg.de zu senden.

Die drei Gesamtsieger erhalten von Lotto Brandenburg 500 Euro für ihre Vereinskasse und einen Siegerpokal. Weitere 17 Platzierte dürfen sich über Pokal sowie über jeweils 350 Euro Vereinsgeld freuen.