• Haus der Athleten
  • Zeppelinstraße 114
  • 14471 Potsdam
  • [0331] 97910111
  • stadtsportbund@potsdam.de

News

Förderprogramm für Vereine - Kommunales Investitionsprogramm (KIP)

11.03.2016  News, Pressemitteilungen, Neues aus der Geschäftsstelle

Mit 15 Millionen Euro unterstützt die Landesregierung bis 2019 den Bau oder die Sanierung von vereinseigenen oder gepachteten Freizeit- und Sportanlagen in Brandenburgs Kommunen, die sich außerhalb der Fördergebietskulisse „Ländlicher Raum 2014-2020“ (LEADER-Richtlinie, Goldener Plan Brandenburg) befinden. Damit richtet sich das Programm an Vereine im städtischen bzw. berlinnahen Raum. Bis 2019 stehen jährlich etwa 3,75 Millionen Euro zur Verfügung. Die Mittel werden in Form von Zuschüssen (75% Landesförderung / 25% Eigenmittel) eingesetzt. Die Anträge von Vereinen werden über den Landessportbund Brandenburg e.V. (LSB) bewilligt. Vereine müssen ihre Voranträge allerdings zunächst an den zuständigen Kreis- oder Stadtsportbund richten. Dieser erstellt anschließend eine Prioritätenliste, aus der der LSB die Förderprojekte auswählt. Geplant sind insgesamt zwei Förderetappen.

Link zum Förderprogramm

15 Millionen Euro für Brandenburgs Sportstätten

07.03.2016  News, Pressemitteilungen

Die Sportstättensituation in Brandenburg wird sich in den kommenden Jahren weiter verbessern. Mit zusätzlichen 15 Millionen Euro unterstützt das Land Brandenburg bis 2019 den Bau sowie die Sanierung von vereinseigenen oder von Vereinen gepachteten Sportanlagen. Die Förderung richtet sich an Vereine aus dem städtischen und berlinnahen Raum und ist Teil des Kommunalen Investitionsprogramms (KIP). Sportminister Günter Baaske, Finanzminister Christian Görke sowie LSB-Präsident Wolfgang Neubert und LSB-Hauptgeschäftsführer Andreas Gerlach stellten das Programm am Freitag in der Potsdamer Staatskanzlei vor.

Pressemitteilung LSB Brandenburg 04.03.2016 Artikel PNN 05.03.2016

5. Potsdamer Talentiade bringt Sportvereine und Sportinteressierte zusammen

04.03.2016  News

Am 02. März fand in der Leichtathletikhalle auf dem Gelände des Luftschiffhafen Potsdam die 5. Potsdamer Talentiade für Grundschüler der 3. Jahrgangsstufe statt. Die 165 Kinder konnten sich in 15 verschiedenen Sportarten ausprobieren und austoben. Wir danken allen teilnehmenden Vereinen bzw. Verbänden für die tolle Betreuung der Schülerinnen und Schüler.


Motor-Halle kann saniert werden

26.02.2016  News, Pressemitteilungen

Lange wurde über die Zukunft der alten Motor-Halle in Babelsberg gestritten. Sie ist marode, vor allem die Nebenräume und Sanitäranlagen. Die Stadt wollte die Halle abreißen und durch einen Neubau ersetzen, was 3,5 Millionen Euro gekostet hätte. Doch weil der Sportverein Motor Babelsberg dann wichtige Räume verloren hätte, gab man einer Sanierung mit Ergänzungsbau den Vorrang: 4,5 Millionen.

Artikel MAZ 26.02.2016

Kiezkicker-Feriencamp im Luftschiffhafen Potsdam

22.02.2016  News, Neues aus der Geschäftsstelle

Anfang Februar durchliefen die Kiezkicker des SV Babelsberg 03 im Luftschiffhafen Potsdam ein fünftägiges Trainingslager, in welchem sie täglich die Grundlagen einer neuen Sportart kennenlernen durften. Von Handball über Judo bis hin zu einer Trainingseinheit mit dem Bundesligateam des 1. FFC Turbine Potsdam war alles dabei.

Pressemitteilung des SV Babelsberg 03